Das alte Spiel

Ich hab so satt mit diesem alten Spiel, wo es nur darum geht, sich alles und jeden untertan zu machen!
Nachdem ich dieses Spiel lossein will, löschte mein Hohes Selbst die Schwingung „Sex“. Da war ich wieder mal höchst erstaunt, denn ich hatte keine Ahnung, dass da ein Zusammenhang besteht, bzw. das die Ursache dafür ist.

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Angst, Domination, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schöpferkraft, Schuld | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das innere Kind

Mir ging vorher so durch den Kopf, mein wirkliches inneres Kind wurde nie gezeugt, nie geboren, ist keine Form, hat kein Geschlecht, ist nicht nur Mensch sondern unendlich viel mehr. Mein Silvia Mädchen ist das, was ich in dieser Entwicklungsphase auf der Erde als Mensch gelernt habe und es ist ein Teil des wirklichen inneren Kindes, genau wie ich als ältere Silvia das auch bin.

Es ist auch kein Betrüger-Prinz (der Sohn von König und Königin), wie ich mir solange andrehen hab lassen. Der sich als Retter/Erlöser aufspielt und alle nach seiner Pfeife tanzen lässt, denn er ist der Sohn vom lieben Gott.

es ist das Seelensymbol für Liebe, und ich hab das Kind lange genug als reales Kind geglaubt.

Veröffentlicht unter Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Intelligenz, Liebe, Spiritualität, Selbstentfaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Armut falsch interpretiert

Armut bedeutet nicht, nichts zu haben oder nichts zu sein. Das ist Quatsch!
Armut bedeutet, nichts zu besitzen, im Sinn von Eigentum. Nichts und niemand ist z. B. Besitzer von Licht oder Leben oder Geist oder Seele. Besitz, wie wir das interpretieren, bedeutet, etwas ist außerhalb von mir. Wäre es das nicht, müsste ich es ja nicht besitzen. Dann wüsste ich, ich hab das „erträumt“, nicht jemand anderer hat das für mich gemacht.
Das ist mir grade bewusst geworden, als ich Alan Watts – „The Happiest Way To Live“ angehört habe.

Veröffentlicht unter Angst, Eigenliebe, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Manifestation, Schöpferkraft, Selbstentfaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demut ist keine Tugend

Demut heißt, ich ordne mich etwas oder jemandem unter und mache den oder das größer als mich. Damit ist klar, dieses Konzept ist nicht hilfreich. Es gibt nichts und niemanden, der/das größer ist als ich, auch nicht kleiner.

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Dummheit, Entwicklung, Erde, Glauben an, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schuld, Unterdrückung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Natur der Frauen

Ich will mich endlich wieder dran erinnern, was meine Frauennatur wirklich ist!
Nachwuchs werfen, kochen, putzen, waschen, mit Mann schlafen, ihm die Füße küssen und ihn versorgen, war noch nie die Natur der Frauen.
Das haben sich uralt Patriarchen mal aus den Rippen geleiert, weil sie Frauen so haben wollen und das hält sich bis in unsere Gegenwart. Es ist einfach nur pervers.
Ich will endlich, dass ich mich erinnern kann, was meine Frauennatur ist, und noch was, Frauen waren noch nie Hexen. Das hat nur die katholische Kirche erfunden!

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Scham, Schuld, Unterdrückung | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gottesmänner, Gottesstaat

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/missbrauch-in-kirche-100.html
https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-hass-aus-der-moschee-100.html

Gottesmänner und Gottesstaat missbrauchen nicht nur Kinder sondern die Menschheit. Die Menschen werden verkrüppelt, klein gehalten, ihnen wird Schuld in die Schuhe geschoben, sie müssen knierutschend dienen, gehorchen, zahlen, büßen und das alles, weil ein perverser angeblicher Gott das so will. Es geht darum, die Menschen zu zerstören. Das zeigt sich momentan ganz deutlich.
Da gehört auch der König dazu. Alle diese verlogenen Figuren behaupten, besser zu sein als alle anderen und das ist pures negatives Ego.

Ich will, dass das endlich beendet ist!

 

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Dummheit, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Schuld, Unterdrückung, Verstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Silvia-Kind

Mein Silvia-Kind ist kein Jesus, kein Christus, kein Tier, keine Form getrennt von mir. Niemand hat sie erschaffen. Sie ist die Summe meiner Erfahrungen aus meiner Kindheit und damit ein sehr wertvoller „Teil“ meiner Entwicklung, die mich dahin gebracht hat, wo ich heute bin. Wir können uns niemals wirklich verlieren. Sie ist auch nicht nur ein Ego.

Veröffentlicht unter Dankbarkeit, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Humor, Intelligenz, Liebe, Selbstentfaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Falsche Heimat

Ich bin schon eine geraume Zeit am wettern weil ich das Gefühl habe, ich bin in der falschen Heimat. Ich brüllte im Auto, und das nicht nur einmal. Mir ist zwar jetzt auch noch nicht klar, wie ich da rauskomme aber jetzt brachte mein Außenkino schon mal den Hinweis. Kein Wunder, dass ich so gebrüllt habe.

Immobilie

Ich will diese Christenimmobilie endlich loshaben!!!! Ich gehöre da nicht hin.

Veröffentlicht unter Domination, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Schuld, Unterdrückung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verlogenes Spiel

Ich hab so satt mit diesem verlogenen Spiel, bei dem wir Menschen für Zerstörung, Selbstzerstörung, nachäffen, so tun als ob, angeblich in einem verlogenen Himmel belohnt werden. Das wird nie passieren!!!!

Veröffentlicht unter Angst, Dankbarkeit, Domination, Dummheit, Falschinterpretation, Glauben an, Manifestation, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schöpferkraft, Schuld | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Macho-Balg

Dieses Macho-Balg wird uns seit tausenden von Jahren als die Totalität von Liebe gepredigt und angedreht, dabei ist es nichts anderes als der Prinz (Kind) von König und Königin. Dieses Pack, das sich einbildet, der Rest der Menschen sei ihr Eigentum und ihre Diener und Sklaven. Dieses Macho-Balg hat nichts an der Regierung zu suchen, denn es hat keine Ahnung von Liebe und Menschlichkeit. Es ist egal ob dieses Macho-Balg verrunzelt ist oder nicht, das ändert nichts am Verhalten. Es will der Boss sein, egal was ist. Das ist seine einzige Motivation. Das ist in unserer Welt momentan ganz klar zu sehen. Dieses Balg führt die Menschen zurück in die Vergangenheit und macht so unsere Entwicklung zunichte und zerstört uns. Warum? Nur damit sein uralt Mist übrig bleibt, es selber real bleibt? Weil er angeblich der Sohn vom lieben Gott ist?
Dieses Balg hat auch etwas mit diesem riesigen grünen Fesselballon zu tun, den ich vor vielen Jahren in einer Meditation gesehen habe und der alles verdeckt. Egal was ich versucht habe, diesen Ballon loszuwerden, funktionierte nicht. Ich sah ihn ganz nah vor meinem Gesicht.
Grün sei angeblich die Schwingung des Herzchacras. Unter diesen Umständen kann das aber nicht sein. Ich hab mir jedenfalls einen riesen Bären aufbinden lassen zum Thema Liebe. Das ist bestenfalls die Antithese von Liebe oder es war immer schon nur für die Tonne.

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Dummheit, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schuld, Selbstentfaltung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar