Kampf ist langweilig

Da ziehen zwei gleich starke Kräfte an einem Strang solange bis beide tot umfallen. Das einzige, was sie damit erreichen ist Stillstand. Warum tun die das? Jemand hat ihnen erzählt, es müsste einer gewinnen und einer verlieren. Das wird aber nicht passieren. In meinem Fall waren das elektrisch und magnetisch. Da gibt es keinen Sieg des einen über den anderen. Im wirklichen Dasein sind das keine zwei sondern elektromagnetische Energie. Das war nie getrennt. Schluss mit dem Kampf!

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Angst, Domination, Elektrisch magnetisch, elektromagnetisch, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Humor, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Unterdrückung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wirklich Mensch sein

Was heißt das? Frei sein von den dunklen Wolken des Überlebenskampfes und frei sein vom Gift der Bibel, Kirchen und Religionen. Ich will mich endlich erinnern, wer ich wirklich bin! Ich will in meinem Leben endlich das sein, was ich wirklich bin. Endlich raus aus dieser alten Mangelheimat und rein in die Heimat von Gewinnern.

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Genialität, Glauben an, Intelligenz, Liebe, Manifestation, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schuld, Selbstentfaltung, Unterdrückung, Verstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Licht Leben Liebe

Jetzt ist Schluss mit diesem Jahrtausende alten Spiel, bei dem es nur drum geht, bei uns Menschen Licht Leben Liebe zu unterdrücken und uns in der Dunkelheit gefangen zu halten mit der Begründung, es sei Gotteslästerung, Sünde, Egoismus oder des Teufels und wir müssten uns dafür schämen. Um wirklich gute Menschen zu sein, müssten wir das alles in die Tonne hauen und nur dem gehorchen, was diese perversen angeblichen Autoritäten befehlen.
Nichts davon stimmt, denn Licht Leben Liebe ist Zustand des Ich-Bin.

Liebe?

Unter dem Deckmantel der Liebe haben sie dir deine Selbständigkeit geraubt,
machen dich fürsorglich nieder und du hast das als Liebe geglaubt.
Das ist wohl die hinterhältigste Art, jemand zu töten:
Nimm ihm seinen Antrieb weg und lass ihn deine Töne flöten.

Das haben sie dir als die Liebe verkauft
Und du hast geschluckt und dir die Haare gerauft.
Ganz geschickt haben sie dich hingestellt als schlechtes Wesen
Und du hast an dir selber gezweifelt, wenn du du selber gewesen.

Mach ihnen den Garaus, diesen verlogenen Kreaturen,
sie wollen dich nur deiner Kraft berauben und du musst spuren.
Die haben alles andere als deinen Fortschritt im Sinn,
du könntest ihnen ja zeigen, dass das Leben ist ein Gewinn.

Hau sie raus, diese Teufel in Menschengestalt,
sie sind die wahre Hölle in ihrer ganzen Gewalt.
Sie unterdrücken dich mit samt deinem Licht
Und machen aus deiner Seele einen winzigen Wicht.

© Silvia I. Bomhardt

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schuld, Unterdrückung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Außenkino – Borgerle

Ich stand auf dem Parkplatz des Supermarktes und plötzlich zog es meinen Blick auf einen Stand mit dem Namen „Börgerle“, wobei ich „Borgerle“ las. Meine erste Reaktion war: Ach herrje! Der Begriff „Borger“ kommt vom Raumschiff Enterprise und beschreibt die Borg, die nichts anderes sind als eine kollektive Masse ohne Einzigartigkeit oder Menschlichkeit.

Seitdem piesackt mich wieder diese künstliche Moral und das alte Zeug, das nichts mit dem zu tun hat, was ich wirklich bin. Ich wachte morgens, nach einem wirren Traum, auf und hörte in mir „ich muss sie nicht lieben“.

 

Borgerle

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Dummheit, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schuld, Unterdrückung, Verstand | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der falsche Magier

Mein Hohes Selbst löste „Klärung Reinigung falscher Magier“. Plötzlich fiel mir wieder ein, rund um das Jahr 2000 hatte ich diesen falschen Magier vor meinem inneren Auge gesehen. Er trug einen bodenlangen dunkel violetten Mantel und einen hohen spitzen Hut, auch dunkel violett mit schwarzen Sternen. Wenn ich mich recht erinnere hieß es, wir ändern den Blickpunkt. Vor ein paar Minuten löste mein Hohes Selbst „Buch Magie Religion“. Damit ist klar, warum mich diese Religionsbesessenheit so dermaßen gequält hatte über all die Jahre. Es schien nichts anderes mehr in meinem Dasein zu existieren als nur noch diese Klärung Reinigung.
Jetzt bin ich gespannt was sich nun ändert.

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Scham, Schuld, Unterdrückung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der dumme dreifaltige Herr-Gott-König

Der sitzt im Himmel auf seinem Thron, auf der einen Seite der Hl. Geist, auf der anderen sein Prinzen-Sohn und die Menschen müssen zu seinen Füßen sitzen und ihn und seine Sippe immer nur lobpreisen und anbeten.
Der hat es ja richtig nötig!
Wie sagte Mellen-Thomas Benedict: „Ich schaute mir diesen christlichen Himmel an, setzte mich zu Füßen des Herrn um ihn anzubeten. Das ist langweilig.“
Was für ein armseliges Spiel. Schluss jetzt!
Dieser Mist war noch nie mein göttlicher Funke und wird es auch nie sein!
Solange wir das glauben, kommen wir nie auf die Idee, dass wir der Schöpfer unserer Welt sind. Dieses jahrtausende alte Bild hat ausgedient. Es ist einfach nur für die Tonne.

Sadhguru in deutsch „Was ist Gott“

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Dummheit, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Schöpferkraft, Spiritualität, Unterdrückung, Verstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist Leben?

Ist Leben wirklich nur eine Abfolge von Geschehnissen, denen ich wie eine Marionette ausgeliefert bin, an deren Strippen jemand anderer zieht?
Tief in mir weiß ich, das stimmt nicht. Ich will mich endlich dran erinnern, was Leben wirklich ist.

Auf meinem Online-Portal kam der folgende Link
https://www.echterleben.de/blog/102017-leben-als-marionettete-blog/

Veröffentlicht unter Angst, Falschinterpretation, Glauben an, Selbstentfaltung, Unterdrückung, Verstand | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf das Leben vorbereiten

Was für ein Quatsch! Ich bin Leben, da braucht es keine Vorbereitung. Das, was uns als „auf das Leben vorbereiten“ eingetrichtert und anerzogen wird, ist nichts anderes als die gesellschaftlichen und sozialen Regeln, nach der wir in unserer Welt spielen. Das hat aber mit Leben selbst nichts zu tun. Diese Regeln sind nicht alles was ist und sie können auch verändert werden. Sie sind in jeder Nation verschieden und sie müssen nicht zusammengemischt werden um angeblichen Frieden zu haben. Das funktioniert nicht.
Leben ist total falsch interpretiert, denn es hat nichts mit anderen Menschen zu tun. Es ist meine eigene Schwingung, die niemand anderer sonst schwingt und warum sollte ich meine eigene Schwingung aufgeben? Das macht auf die Dauer krank und unglücklich. Warum also sollte ich das tun und sein, was mir jemand anderer vorschreibt? Es gibt keinen Grund dafür außer Angst, von diesem Anderen zerstört zu werden. Leben ist aber unzerstörbar.
Jetzt ist Schluss mit diesem „Ernst des Lebens“ der uns nur auf Sex, Geld und Arbeit reduziert und nichts davon ist Zustand des Ich-Bin!

 

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schuld, Unterdrückung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Außenkino brachte mich zum Lachen

Ich saß auf meiner Loggia und rauchte vor mich hin. Plötzlich hörte ich leise Dudelsack-Musik. Sofort schoß mir durch den Kopf: „Da dudelt noch ein alter Sack“.
Mein Hohes Selbst übernahm daraufhin „vorschieben Riegel Gen-Codierung Christus“.

Veröffentlicht unter Domination, Dummheit, Entwicklung, Erde, Glauben an, Humor, Liebe, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dumme alte Märchen

Diese dämlichen alten Märchen sind einfach das Allerletzte! Egal ob Schneewittchen, Aschenputtel, Froschkönig, um nur einige zu nennen. Es geht nur darum, dass Mädchen und Frauen nichts sind außer Dienstmägde, Sklaven, Untertane, etwas, das man benutzt, es sei denn, sie paaren sich mit den aufgeblasenen Prinzen und werfen Nachwuchs. Dann sind sie Königin und Mutter und haben die Menschheit geboren. Schluss jetzt mit diesen alten Lügen!
Die Mutter aller Schöpfung ist das Leben und Leben liebt dich so sehr, dass es in jeder Frequenz schwingt, die du dir wünscht. Leben kann man nicht werden und auch nicht gebären, denn Leben ist Zustand des „Ich-Bin“. Da gibt es keinen Anfang und kein Ende. Es kann auch nicht sterben und es hat nichts mit Sex und/oder mit Geld zu tun und auch nichts mit realen Formen. Es ist kein Mann und keine Frau, auch kein Kind. Es muss sich auch nicht mit Licht paaren um Liebe zu gebären, denn Licht, Leben, Liebe war nie getrennt und war immer schon „Energie“, die unzerstörbar ist.
Schluss jetzt mit diesem alten Patriarchen-Kino!

Veröffentlicht unter Angst, Dankbarkeit, Domination, Dummheit, Falschinterpretation, Glauben an, Manifestation, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schöpferkraft, Schuld, Unterdrückung | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar