Monthly Archives: April 2019

Genialität

Genialität ist nicht im Gehirn beheimatet. Gehirn empfängt Genialität, denn Genialität gehört zum Alles Was Ist.

Veröffentlicht unter Eigenliebe, Entwicklung, Genialität, Intelligenz, Liebe, Manifestation, Schöpferkraft, Selbstentfaltung, Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verlogene armselige Patriarchen-Schnösel

Frauen sind nicht selbstsüchtig nur weil sie diesen Schnöseln nicht gehorchen. Diese verlogenen armseligen Schnösel sind keine Männer und sind auch keine Männlichkeit. Sie sind das Bild, das sich irgendwelche Uraltvorderen mal aus den Fingern gesogen haben, was Männer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Dummheit, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schuld, Unterdrückung, Verstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das alte Spiel

Ich hab so satt mit diesem alten Spiel, wo es nur darum geht, sich alles und jeden untertan zu machen! Nachdem ich dieses Spiel lossein will, löschte mein Hohes Selbst die Schwingung „Sex“. Da war ich wieder mal höchst erstaunt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schöpferkraft, Schuld | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das innere Kind

Mir ging vorher so durch den Kopf, mein wirkliches inneres Kind wurde nie gezeugt, nie geboren, ist keine Form, hat kein Geschlecht, ist nicht nur Mensch sondern unendlich viel mehr. Mein Silvia Mädchen ist das, was ich in dieser Entwicklungsphase … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Intelligenz, Liebe, Spiritualität, Selbstentfaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Armut falsch interpretiert

Armut bedeutet nicht, nichts zu haben oder nichts zu sein. Das ist Quatsch! Armut bedeutet, nichts zu besitzen, im Sinn von Eigentum. Nichts und niemand ist z. B. Besitzer von Licht oder Leben oder Geist oder Seele. Besitz, wie wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Eigenliebe, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Manifestation, Schöpferkraft, Selbstentfaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demut ist keine Tugend

Demut heißt, ich ordne mich etwas oder jemandem unter und mache den oder das größer als mich. Damit ist klar, dieses Konzept ist nicht hilfreich. Es gibt nichts und niemanden, der/das größer ist als ich, auch nicht kleiner.

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Dummheit, Entwicklung, Erde, Glauben an, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schuld, Unterdrückung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar