Strafe

Strafe ist eine menschliche Erfindung um Menschen klein und regierbar zu halten, im Klartext Manipulation und Domination, durch Schuld in die Schuhe schieben oder behaupten, etwas sei Sünde. Typisches Benehmen von König und Untertan.
Im gesamten kosmischen Getriebe existiert sowas wie Strafe nicht!

Advertisements
Veröffentlicht unter Angst, Domination, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Negatives Ego, Scham, Schuld | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sex, Geld, Arbeit

Keines davon ist Zustand des Ich-Bin! Alle drei Begriffe setzen ein reales Außen voraus und eine Trennung.
Wenn ich weiß, ich bin nicht getrennt, mit wem sollte ich dann Sex haben? An wen sollte ich zahlen? Für wen sollte ich arbeiten?
Macht nicht wirklich Sinn!

Was zu dem Thema noch dazugehört, ist die Falschinterpretation von Wachstum, im Sinn von Quantität. Es muss etwas mehr werden, was voher weniger war. Das hat aber nichts mit Wachstum zu tun. Wachstum bedeutet, ich lerne nach und nach das kennen, was ich immer schon war und bin. Ich entfalte mein Sein. Da gibt es kein mehr oder weniger.

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Humor, Intelligenz, Manifestation, Schöpferkraft, Selbstentfaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bin ich Schöpfung?

Nein, bin ich nicht. Das, was Ich-Bin kann nicht erschaffen werden. Es ist.

Damit ist dieser verlogene alte Schöpfergott aus der Bibel beendet. Er hat keine Menschen erschaffen und erschafft auch sonst nichts in meiner Welt!

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Manifestation, Manipulation, Negatives Ego, Schöpferkraft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mann Energie

Wenn meine Mann Energie nur Penis wäre, dann würde ich sie spätestens mit dem Ableben des physischen Körpers verlieren. Mann Energie gehört aber zum Ich-Bin und mein Ich-Bin ist kein Penis! Nachdem ein Penis nicht denken kann, verschwindet hoffentlich dieses Gas-/Gestankgelaber in mir, das noch nie einen Sinn hatte und das einfach nur nervt.
Ich will mich endlich dran erinnern, was Mann Energie wirklich ist!

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Manifestation, Manipulation, Schöpferkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verlogenes, größenwahnsinniges Männer-Pack

Ich dulde dieses verlogene größenwahnsinnige Männer-Pack nicht mehr, das sich seit tausenden von Jahren Milliarden von Menschen als Sklaven hält und das im Moment wieder versucht, fröhliche Urständ zu feiern. Dieser Dreck war noch nie mein Seelensymbol Mann und wird es auch nie sein. Ich habe lange genug versucht, dieses Pack zu heilen weil ich geglaubt habe, das sei ein Teil von mir. Jetzt ist persönlich, national, international Schluss damit! Abtöten!

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Negatives Ego, Schöpferkraft, Schuld | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum geben wir alles ab?

Egal, was wir Menschen uns manifestiert haben, wir geben alles entweder an ein Christkind, einen Osterhasen, einen Gott, andere Leute oder einen Himmel ab. Warum machen wir das? Wir schwächen uns damit selber und stehen da wie nichtsnutzige kleine Wichte. Jeder einzelne von uns ist der Schöpfer seiner Welt und dazu dürfen wir auch stehen. Das ist weder Größenwahn noch haben wir Gott gespielt, es ist einfach unsere Natur. Wir haben uns lange genug negiert und sind auf diese alten Lügen hereingefallen.

Veröffentlicht unter Angst, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Glauben an, Manifestation, Manipulation, Schöpferkraft, Schuld | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unwissenheit

Unwissenheit wird in unserer westlichen Zivilisation als absolut peinlich dargestellt, etwas, wofür man sich schämen müsste. Von Kindesbeinen an wird uns „Wissen“ eingetrichtert, das aber nur die Theorien anderer Leute sind oder etwas, was ein anderer angeblich erlebt hat oder glaubt. Mit den Erlebnissen anderer Leute kann ich aber nichts anfangen, denn das kann so sein, muss aber nicht. Ich kann das bestenfalls glauben oder auch nicht aber es bringt mich keinen Schritt weiter. Eigene Erfahrungen, das was ich selber erlebe, bringt mich weiter. Das ist Gewinn für mich.
Mir ging so durch den Kopf, ich „weiß“ seit einer halben Ewigkeit, dass Formen Illusionen sind aber nur weil ich es irgendwo gehört oder gelesen habe. Es ist eine interessante Theorie. Ich hatte nur einmal gesehen, wie anstatt Form schwingendes Licht erschien aber das ist eine Ewigkeit her. Ich habe mir also endlich eingestanden, dass ich nicht weiß ob Formen real sind oder nicht. Mal sehen ob jetzt mehr Klarheit erscheint zu diesem Thema.

Veröffentlicht unter Entwicklung, Erde, Intelligenz, Liebe, Manifestation, Scham, Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

König und Untertane

Ein König braucht Untertane um König sein zu können aber die Untertanen brauchen keinen König. Denen geht es besser ohne.
Mellen-Thomas Benedict hat das so formuliert: „Das was in früheren Zeiten Könige, Priester und Diebe waren sind in unserer Zeit Banker, Politiker und Börsianer.“
Alen Watts hat es so formuliert:“ Ein König sitzt erhöht auf einem Thron mit dem Rücken zur Wand, damit er schneller sieht, wer ihn entmachten will.“
In unserer Zeit bauen sich Könige Mauern, damit die Untertanen nicht fliehen können (DDR, Nord-Korea).
Das alles ist ein Negativ Ego Spiel „Besser-als, schlechter-als“.

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Negatives Ego | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schöpfer und Schöpfung

Wenn ich glaube, Gott (Bibel) hat die Welt erschaffen, dann tu ich mir immer leid, denn ich muss alles so nehmen wie es kommt und ich kann selber nichts dran verändern.
Schluss jetzt mit dieser Lüge!

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Manifestation, Manipulation, Negatives Ego, Schöpferkraft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Inneres Kind falsch interpretiert

Ich hab mein ganzes Leben lang mein inneres Kind falsch interpretiert. Ich habe geglaubt, es sei Ego, sowohl positiv als auch negativ. Ich bin auch seit einiger Zeit schon am mosern, warum ich Liebe nicht spüre. Mir war so als hätte ich Hunger, den Materie nicht stillen kann. Ich wollte auch nicht mehr diese Liebe, die auf „mutual benefit“ ausgelegt ist, das heißt „gibst du mir, dann gebe ich dir“. Das ist mir zu wenig! Da stimmt was nicht.
„Wenn Kinder lieben wird Chaos zu Ordnung“ und „das falsche innere Kind ist die Arbeit und das wirkliche innere Kind ist die Liebe.“
Wenn ich mich in meiner Wohnung so umsehe, dann schaut mich überall Chaos an, egal was ich mache. Es scheint sich nichts zu ändern. Ich kann arbeiten, was ich will, es sieht immer gleich aus und ich hab mich total verausgabt. Ich hab den Eindruck, ich hab keine Kraft und auch keine Lust mehr.
Das wirkliche innere Kind kann nicht gezeugt und auch nicht geboren werden, denn Liebe ist Zustand des Ich-Bin, war immer und wird immer sein. Das innere Kind ist also das Symbol für Liebe.
Das Kind, an das ich geglaubt habe war nichts anderes als die Bilder und Vorstellungen von anderen, was ich angeblich bin und nichts davon stimmt.

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Negatives Ego, Scham, Schuld, Selbstentfaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar