Himmel und Hölle

Das ist eine Erfindung der alten Patriarchen, besonders auch aus der katholischen Richtung. Es dient der Manipulation und der Domination und hat rein gar nichts mit Göttlichkeit zu tun.
„Wenn du nicht das tust, was ich will, wenn du nicht gehorchst, dann kommst du in die Hölle.
Wenn du das tust, was ich will und du mir gehorchst, dann kommst du in den Himmel.“
Dass ich mich bei letzterem selber zerstöre, haben sie natürlich nicht dazu gesagt.

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Scham, Schuld | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schöpfer und Schöpfung

Nichts und niemand kann Geist Seele erschaffen. Nicht durch Sex, Geld, Arbeit, nicht durch Fortpflanzung. Geist Seele kann nicht geboren werden und auch nicht sterben. Es hat kein Geschlecht und auch keine Form. Es kann nicht produziert und auch nicht konsumiert werden. Es ist der SCHÖPFER. Geist Seele ist mein Ich-Bin.

Damit ist dieser alte Mann-Gott aus der Bibel beendet! Der war nur ein Fantasiegespinst. Wir müssen dem weder dienen noch gehorchen, noch Angst vor ihm haben. Der war noch nie Schöpfer. Es ist eine „Schöpfung“ aus längst vergangener Zeit und seine Zeit ist vorbei.

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Intelligenz, Liebe, Manipulation, Scham, Schöpferkraft, Schuld, Selbstentfaltung, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Den Eltern gehorchen müssen

Das ist ja richtig übel!

Der Vater aller Schöpfung ist das Licht und Licht liebt dich so sehr, dass es in jeder Form erscheint, die du dir wünscht.
Die Mutter aller Schöpfung ist das Leben und Leben liebt dich so sehr, dass es in jeder Frequenz schwingt, die du dir wünscht.

Ich muss weder Leben noch Licht gehorchen. Weder das eine noch das andere bestraft mich oder dominiert und manipuliert mich.

Ich bestimme, wie Licht und Frequenz erscheint!
Wenn ich das nicht tu, dann passiert ziemlich wenig, zumindest nicht auf meiner bewussten Ebene.

Damit ist endlich diese Elternangst beendet!

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Manipulation, Scham, Schöpferkraft, Schuld, Selbstentfaltung, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Falschinterpretation Licht

Licht ist nicht die Totalität des Alles-Was-Ist! Licht ist ein Teil davon.
Tut mir leid, liebe Wissenschaftler, da habt ihr uns einen Bären aufgebunden!

Wenn ich glaube, Licht sei alles was ist, dann verleugne ich automatisch Seele Geist und was sonst noch zum Alles-Was Ist gehört.

Veröffentlicht unter Angst, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Intelligenz, Liebe, Schöpferkraft, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herr und Meister

Nur weil jemand GLAUBT, er würde einen Menschen finanzieren, für ihn bezahlen, gibt ihm noch lange nicht das Recht, sich als Herr und Meister über diesen Menschen aufzuführen und ihm einzureden, er sei ein Schmarotzer, ein nichtsnutziger kleiner Wicht, der ohne ihn nicht leben könnte. Das ist absolut abscheulich!

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Scham, Schuld | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Denken und fühlen und die anderen

Wenn Lazaris recht hat und dieses Außen ist ein Teil meiner Fantasie, was spielt es dann für eine Rolle ob diese Fantasie denkt oder fühlt? Gar keine. Ich bin diejenige, die denkt und fühlt. Damit ist die Frage „was denken andere über mich“ für die Tonne. Sie denken nichts.
Wenn ich das endlich verstanden habe, dann kann ich aufhören, mich mit meinen eigenen Gedanken zu quälen. Ich muss keine Erwartungen mehr erfüllen, nicht mehr gehorchen, denn das waren meine Ängste und Vorstellungen, beliefs und attitudes.
Um wieder Lazaris zu zitieren „Gedanken und Gefühle entstehen aus glauben und Einstellung (beliefs and attitudes), dann liegt der Ansatz darin, diese beliefs und attitudes endlich loszuwerden.

Das ist aller Wahrscheinlichkeit die Lüge, die ich durchschauen soll und dann ist nichts mehr Ernst und ich bin frei! (Letzte Strophe „Die Bauchraumgötzen“)
https://traeumerblog.wordpress.com/2017/01/05/stellvertreter-gottes-auf-erden/

Veröffentlicht unter Angst, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Humor, Intelligenz, Liebe, Scham, Schöpferkraft, Schuld, Selbstentfaltung, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Paradiesvertreibung

Mein eigener göttlicher Funke schiebt nicht Frauen die Schuld in die Schuhe für unsere Erdeninkarnation, die angebliche Paradiesvertreibung, nur um die Frauen als Nutten, Sklavinnen und Putzfrauen missbrauchen zu können!

Schluss jetzt mit diesen armseligen Patriarchenfantasien! Das haben sich irgendwelche Männer vor grauer Vorzeit aus den Rippen geleiert und das muss ich nicht mehr glauben!

Veröffentlicht unter Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Schuld | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschlechter-Identifikation und Nachwuchs-Produktion

Geschlecht ist nur zum Lernen. Es ist nicht Zustand des Ich-Bin. Durch Sex Nachwuchs erschaffen heißt nicht, dass damit Geist und Seele erschaffen wird. Geist und Seele ist Zustand des Ich-Bin, während der physische Körper mein Vehikel ist, mit dem ich die physische Welt erkunde. Auch er ist nicht Zustand des Ich-Bin. Ob man physische Körper durch Beischlaf erschaffen kann, da habe ich meine Zweifel. Ich schätze mal, auch das ist ein exzellent gemachter Trick.

Wenn wir das verstanden haben haben, hört hoffentlich dieser „Backslash“ auf, der uns wieder ins Mittelalter oder noch früher katapultieren will und wir haben endlich eine reelle Chance, uns weiter zu entwickeln

Veröffentlicht unter Angst, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Humor, Intelligenz, Liebe, Scham, Schöpferkraft, Schuld, Selbstentfaltung, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jüdisch-chrislich-moslemischer Größenwahn

Wenn Männer alles an sich reißen, dann kommt dieser Wahnsinn dabei heraus.

Diese Weihnachtsgeschichte gab es anscheinend in mehreren Hochkulturen und die Beschreibung ist ziemlich genau das gleiche. Das, was damit gemeint ist, sieht aber ganz anders aus. So wie das im Film beschrieben ist, macht das viel mehr Sinn.

Veröffentlicht unter Angst, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Schuld, Selbstentfaltung, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Komik meines Außenkinos

Nachdem ich anscheinend immer noch mit den Bauchraumgötzen zugange bin
https://traeumerblog.wordpress.com/2017/01/05/stellvertreter-gottes-auf-erden/
kamen Tränen. Ich ging dann auf den Balkon um eine Zigarette zu rauchen und plötzlich fuhr ein Lieferwagen, dunkel, her und es brüllte aus dem Inneren „Jingle Bells“. Es ist der 18. Februar und mitten im Fasching. Ob dieser Komik musste ich dann doch wieder lachen.

Veröffentlicht unter Angst, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Humor, Liebe, Scham, Schöpferkraft, Schuld, Selbstentfaltung, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar