Tag Archives: Kirchenlügen; Staatslügen; Amerikanischer Traum; Liebe; Wachstum; Entfaltung;

Selbstwert, Kreativität und Liebe

Das ist alles Zustand des Ich-Bin. Da muss ich nichts verdienen. Da gibt es auch kein Geben und Nehmen. In unserer Welt wird Selbstwert durch Geld, Kreativität durch Sex und Liebe durch Arbeit ersetzt. Weder Geld noch Sex noch Arbeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Domination, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Scham, Schuld | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Männer und Frauen

Ich muss Männer und Frauen nicht glücklich machen. Das ist vergebene Liebesmüh, denn das, was Männer und Frauen wirklich sind, dafür ist Glück irrelevant! Glück ist für mich relevant. Bis jetzt kenne ich nur in der Theorie die nackte junge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Eigenliebe, Entwicklung, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wütende Menschen besänftigen

Wer versucht, wütende Menschen zu besänftigen, ist kein Held, er ist nicht mutig sondern dumm. Das ist jemand, der noch nie den Mut hatte, seine eigene Wut zu fühlen, sonst wüsste er, dass Wut ein sehr heißes Gefühl ist und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenliebe, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Scham, Schuld, Selbstentfaltung, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Weg des Herzens

Ich hatte mir im Herzkino „Katie Fforde: Hexensommer“ angeschaut und anschließend in mir geschimpft: „Was für ein bigotter, moralinsaurer amerikanischer Dreck!“ Ein paar Stunden später ging mir so durch den Kopf: „Der Weg des Herzens. Wenn dieser alte Mist alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Schöpferkraft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Empfängnis

Auch Empfängnis ist völlig falsch interpretiert in unserer Welt. Empfängnis hat nichts mit Sperma und Eizelle zu tun und auch nichts mit Nachwuchs. Es braucht dazu keine anderen Leute, es hat nichts mit Mann und Frau zu tun, es lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenliebe, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Intelligenz, Liebe, Schöpferkraft, Selbstentfaltung, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gott im Himmel?

Wenn ich mir diese Beschreibungen von Himmel so anschaue, dann ist das wohl eher das, was man mit Hölle gleichsetzen kann und dieser größenwahnsinnige alte angebliche Gott, dessen einziges Ziel es ist, uns Menschen nach seiner Pfeife tanzen zu lassen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenliebe, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ordnung

Diese Bösartigkeit, die uns Menschen als Ordnung angedreht wird ist das Allerletzte! Da geht es nur um Gesetze, Verbote, Einschränkungen, Gehorsam und Bestrafung. Das einzige, was dieser Sadismus mit Ordnung zu tun hat, ist das Wort. Der Rest ist für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenliebe, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Selbstentfaltung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Uralte Männerfantasien und Utopien

Diese Mutter Gottes war noch nie Göttin. Göttin hat nichts mit Arterhaltung zu tun und Göttin ist keine Frau. Sie wird nicht schwanger und wirft auch keinen Nachwuchs. Ich hab so satt mit dieser dummen Kuh, die uns seit tausenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Schöpferkraft, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gut genug lieben?

Wenn ich nur dann gut genug liebe, wenn ich für andere den Untertan, Diener oder Leibeigenen spiele, dann pfeif ich drauf. Ich hab mein ganzes Leben lang versucht, dieser verlogenen angeblichen Liebe gerecht zu werden nur weil ich nicht erkannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenliebe, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Selbstentfaltung, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reichtum

Ich bin alles was ich bin und damit automatisch Reichtum. Dass ich das noch nicht erkannt habe, steht auf einem anderen Blatt. Das gehört zu meiner Entfaltung. Damit ist die Idee von Armut, was mein Sein anbelangt, beendet. Ich komme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenliebe, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Intelligenz, Liebe, Schöpferkraft, Selbstentfaltung, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar