Die Königin und ihre Untertanen

Die Königin kann überhaupt nichts selber außer vielleicht zur Toilette gehen. Alles andere müssen Diener, Zofen, Untertane machen. Sie lässt sich nur von ihrem König schwängern und wirft Nachwuchs. Dafür lässt sie sich sonnen und sich die Füße küssen vom Rest der Menschheit weil sie so großartig ist. Sie kann Menschen erschaffen. Sie ist die Mutter Gottes. Was für ein Hohn! Im Reich der Ameisen und Bienen mag das ja so sein aber im Menschenreich hat es nichts zu suchen!
Diese Königin ist keine Göttin sondern einfach nur eine arme Sau!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Dankbarkeit, Domination, Dummheit, Falschinterpretation, Glauben an, Mitleid und Selbstmitleid, Negatives Ego, Schöpferkraft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s