Wer oder was denkt?

Mir fiel ganz spontan die Frage ein, wer oder was denkt eigentlich? Ist es das Gehirn? Wahrscheinlich nicht. Ich nehme an, das Gehirn ist wie eine Schaltzentrale. Denkt der Mentalkörper? Denkt der Verstand? Wer ist dieses „ich“, das denkt?
Dieser Link ist ganz interessant
https://www.bewusstseinsebenen.net/der_verstand_und_seine_gedanken/Verstand-und-Gedanken.html
Lazaris hat mal gesagt, Gedanken und Gefühle entstehen durch Glauben und Einstellungen. Das sagt aber noch nichts aus darüber, wo das Denken stattfindet.
Ich hab immer wieder Mühe, mit der, wie ich es nenne, „Cassettenrekorder-Mentalität“, wo immer nur irgendwas abspult, was ich mal gehört oder gelesen habe. Was mir dabei fehlt, ist Intelligenz. Das ist einfach nur labern, manchmal freundlich manchmal aber auch richtig übel und bösartig.
Gehört das jetzt zu mir? Wahrscheinlich nicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Angst, Domination, Dummheit, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Intelligenz, Mitleid und Selbstmitleid, Schuld, Unterdrückung, Verstand abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s