Das Christentum

Das Christentum ist die perfekte Bedienungsanleitung zum Thema: „Wie zerstöre ich mich am effektivsten selber.“
Denn es geht nie um mich sondern immer nur um andere. Allein das zeigt schon auf, es ist negatives Ego. Retter/Erlöser spielen für alle anderen, denn die sind ja so dumm, arm oder zurückgeblieben (besser als – schlechter als), usw. Das hat nichts mit Hilfe zu tun, das ist Helfersyndrom, Arroganz und Größenwahn!
Wie soll ich andere lieben, wenn ich überhaupt nicht mitspiele, mich überhaupt nicht kennenlernen darf. Nach dieser verlogenen Lehre geht es nicht um mich. Eigenliebe ist angeblich des Teufels, Sünde etc. etc.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Angst, Domination, Erde, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Negatives Ego, Schuld abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s