Toleranz ist keine Tugend

Toleranz ist Manipulation und Domination. Etwas oder jemand zwingt sich mir auf  ob ich das will oder nicht. Ich werde nicht gefragt ob das für mich ok ist oder nicht. Ich habe das gefälligst zu akzeptieren. Dieses Spiel ist momentan ganz deutlich in Europa zu beobachten.

Jeder, der ehrlich mit sich selber ist, weiß, dass bei Toleranz immer etwas in einem selber grumelt und nicht einverstanden ist und mit Recht.

Toleranz ist nicht careing. Das haben wir uns nur einreden lassen. Erstaunlicherweise gibt es im deutschen kein wirkliches Wort für careing. Es wird mit „sorgen, behüten“ übersetzt aber das trifft es nicht. Ich muss nicht für jemanden sorgen, denn jeder Mensch ist komplett.

Careing gibt es tatsächlich und ich bin froh, wenn ich mich endlich dran erinnern kann, was es wirklich ist. Ich bin mir ziemlich sicher, es hat nichts mit geben und nehmen zu tun.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Angst, Domination, Falschinterpretation, Glauben an, Manipulation, Negatives Ego abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s