Gut genug lieben?

Wenn ich nur dann gut genug liebe, wenn ich für andere den Untertan, Diener oder Leibeigenen spiele, dann pfeif ich drauf. Ich hab mein ganzes Leben lang versucht, dieser verlogenen angeblichen Liebe gerecht zu werden nur weil ich nicht erkannt habe, dass das nicht Liebe ist. Ohne diese elende Lüge bin ich gesünder und glücklicher.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Eigenliebe, Entwicklung, Falschinterpretation, Glauben an, Liebe, Selbstentfaltung, Spiritualität abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s