Bösartige alte Beliefs

Das ist ja wohl das Allerletzte!

Die Würde des Menschen ist sein Recht auf Entfaltung!
Meine Seele hat eingebaute Selbstheilungskräfte! Da braucht es keinen „Herrn“ = Retter/Erlöser, der das übernimmt!!!!

das neutestamentliche Bekenntnis «Herr, ich bin nicht würdig, dass du eingehst unter mein Dach, aber sprich nur ein Wort, so wird meine Seele gesund.»

Mit so einem Mist verhindern wir unser Recht auf Entfaltung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Eigenliebe, Entwicklung, Liebe, Schöpferkraft, Spiritualität abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s