Sex und Kinder kriegen

Liebe nur auf Sex und Kinder kriegen zu reduzieren, ist pervers!
Ich hab mich zum X-ten Mal über die Boulevard-Presse geärgert, wo es anscheinend nur noch um die königlichen Gebärmaschinen geht. Welche Königin oder Prinzessin wirft als nächstes Nachwuchs? Wir leben nicht im Reich der Ameisen und auch nicht im Reich der Bienen!
Dieses Reduzieren ist wahrscheinlich auch der Grund für die Wechseljahr-Beschwerden. Wenn der Sex-Drive nachlässt, dann sind wir lieblos, weil Liebe ja nur Sex und Kinder kriegen ist? Was für eine armselige Einstellung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Spiritualität, Selbstentfaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s